Internet: Wissen, was von einem publiziert wird
Fortsetzung:

Google-Alerts, wie funktioniert:das?

  • Melden Sie sich kostenlos unter www.google.com/alerts an
  • legen Sie die gewünschten Suchbegriffe fest, z. B. Name, Produkte
  • lassen Sie sich wöchentlich informieren
  • verwenden Sie dafür möglichst nicht Ihre Haupt-e-mail-Adresse, sondern eine, die Sie kostenlos betreiben können, z. B. bei Gmail oder web.de

So bleiben Sie immer auf dem laufenden, was im Internet über Sie veröffentlicht wird.

Quelle: NWB-BB 7/2013

Share This