Die Hausratversicherung kommt für die finanziellen Folgen von Feuer-, Sturm-, Hagel- oder Leitungswasserschäden auf, außerdem für Schäden in Folge von Einbruch und/oder Vandalismus. Sofern die abgeschlossene Versicherungssumme ausreichend hoch gewählt wurde, übernimmt die Hausratversicherung in voller Höhe zum Beispiel die Kosten für die Wiederbeschaffung gestohlener Gegenstände und für die Reparaturmaßnahmen nach einem Einbruch an aufgebrochenen Fenstern oder Türen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Bearbeitung beim Versicherer sowie die Auszahlung der Entschädigung deutlich beschleunigt wird, wenn der Versicherte Kaufbelege und Fotos der gestohlenen Gegenstände zur Hand hat. Denn den Besitz wertvollen Hausrates möchte der Versicherer nachgewiesen bekommen. Nicht zuletzt, um im Interesse aller Versicherten Versicherungsbetrug einen Riegel vorzuschieben.

 

Foto: fotolia – Urheber Ralf Geithe

Share This